header gut unterwegs

Radtour an die ThurThur bei Nesslau

30. April - 3. Mai 2023

druckerProgramm zum Drucken

Unsere Radtour im Frühling führt uns in die schöne Ostschweiz. Es erwarten und attraktive, abwechslungsreiche Radtouren und historische Ortschaften. Kommen Sie mit?

Abfahrt:

Sonntag, 30. April 2023, Abfahrt ca. um 07.30 Uhr
Abreise ab Carhalle Zwahlen, Weststrasse 6, Oberdiessbach
Weitere Einsteigeorte nach Absprache.
Es hat genügend Gratisparkplätze bei der Carhalle zur Verfügung.

Route:

Oberdiessbach - Bern - Gossau SG - Weinfelden TG

Rückreise:

Mittwoch, 3. Mai 2023, ab Romanshorn

Hotel:

3 Übernachtungen mit Frühstücks im Hotel Thurgauerhof, Weinfelden (www.thurgauerhof.com)

Preis:

  • 3 Übernachtungen, DZ, Frühstück p.P. Fr. 620.00
  • Einzelzimmerzuschlag Fr. 90.00

Unsere Leistungen:

  • Carfahrt im modernen Reisebus
  • Velotransport
  • 3 Übernachtungen im DZ im Hotel Thurgauerhof, Weinfelden
  • 3 x Frühstück
  • Velo-Reiseleitung

Reiseprogramm

Sonntag, 30. April 2023Altstadt Bischofszell

Der Car bringt uns nach Gossau SG, unterwegs werden wir für Kaffee und Gipfeli einen Zwischenhalt einlegen. Ab Gossau besteht die Möglichkeit, mit dem Rad bis Bischofszell und dann
bis Weinfelden zu fahren, ca. 30 km.

Die Radtour führt zuerst durch die ruhigen, grünen Hochflächen im Fürstenland und durchquert dann das in einem tiefen Bacheinschnitt gelegene Hauptwil mit seinem idyllischen Weiher. Wir machen einen kurzen Halt in der Rosenstadt Bischofszell mit seiner charmanten, kleinen Altstadt.

Dann radeln wir zügig weiter entlang den grünen Thur-Auen bis Weinfelden, wo wir für 3 Nächte im Hotel Thurgauerhof einchecken werden. Der Thurgauerhof ist ein zentral gelegenes Hotel im schönen Weinfelden. Am Abend essen wir gemeinsam in einem nahegelegenen Restaurant .

Montag, 1. Mai 2023

Toggenburg mit ChurfirstenNach einem feinen Frühstück fahren wir um 9.00 Uhr mit dem Car nach Nesslau. Unsere heutige Radtour führt uns über ca. 55 km von Nesslau nach Wattwil, Schwarzenbach, Bischoffszell. Wir werden 460m Aufstieg und 720 m Abstieg bewältigen.

Wir starten im ländlichen Nesslau, mit Blick auf den Säntis und die 7 Churfirsten. Das Toggenburg ist geprägt von einer hügeligen und kleinräumigen Landschaft, Graswirtschaft mit verstreut liegenden Höfen. Im oberen Teil mäandert die Thur durch das liebliche Tal, später gräbt sie sich in die Sandsteinfelsen ein. Sind wir in den Thurauen bei Wil angelangt, führt ein meist flacher Naturweg entlang den Auenlandschaften bis nach Bischofszell. Diese ist bekannt als Rosenstadt mit prächtigen barocken Gärten und historischer Altstadt.
Am Mittag stoppen wir in Wattwil, individuelle Mittagsverpflegung. Wir besuchen den Fabrikladen von Kägi (Degustation) in Lichtensteig. Ab Bischoffszell bringt uns der Car zurück nach Weinfelden, am Abend wieder gemeinsames Abendessen in Weinfelden.

Dienstag, 2. Mai 2023

Thur bei Mündung in RheinNach dem Frühstück starten wir um 09.00 Uhr mit dem Rad in Richtung Frauenfeld, Andelfingen, Thurspitz, Flaach. Wir fahren auf meist flachem Gelände, ca. 55 km.

Wir starten unsere Radtour am Thurrain ausserhalb Weinfelden und fahren vorbei am Hauptsitz von Stadler Rail in Bussnang. Wir erleben lebendige grüne Thur-Auen, fruchtbare Äcker und Felder und dazwischen die typischen Streuobstwiesen.

Nach 20 km Radeln erreichen wir die Hauptstadt vom Thurgau, Frauenfeld; nach weiteren 15 km Auenlandschaft kommen wir in Andelfingen im Zürcher Weinland an. Die Renaturierung des Thurlaufs zwischen Alten und Thurspitz ist ein nationales Projekt und soll der Pflanzen- und Tierwelt wieder Heimat bieten können. Am Mittag stoppen wir für die Mittagsverpflegung in Andelfingen.

Ab Flaach bringt uns der Car zurück nach Weinfelden, am Abend gemeinsames Abendessen in Weinfelden.

Am Abend gemeinsames Abendessen.

Mittwoch, 3. Mai 2023

Wasserschloss HagenwilNach dem Frühstück checken wir aus dem schönen Thurgauerhof aus. Wir fahren mit dem Rad nach Sulgen, Hagenwil, Romanshorn, 25 km, leicht hügelig.

Die Strecke bis Bürglen fahren wir entlang der Thur und dann geht es auf sanften Hügeln durch ländliche Ortschaften mit schmucken Riegelhäusern. Einen kurzen Halt machen wir beim 800- jährigen Wasserschloss Hagenwil, das in Privatbesitz ist. Von hier führt die Radtour leicht abwärts dem Bodensee zu. In Romanshorn machen wir einen Mittagshalt, ab Romanshorn bringt uns der Car zurück nach Oberdiessbach, Ankunft ca. 18.00 Uhr

Anmeldung

Ihre Anmeldung nehmen wir gerne telefonisch unter 031 772 00 00 oder 079 301 96 91 entgegen oder Sie können nachfolgendes Formular ausfüllen. Bitte lesen Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen, bevor Sie die Anmeldung abschicken.

captcha
Neu laden

Zwahlen Carreisen GmbH, Haubenstrasse 31, 3672 Oberdiessbach

Einsteigeort: Weststrasse 6, 3672 Oberdiessbach

Telefon: +41 (0)31 - 772 00 00 - Fax: +41 (0)31 - 771 24 05 - Mobile: +41 (0)79 301 96 91
info(at)carreisen-zwahlen.ch